Weihnachts-Insel

Das große Krabben Gekrabbel

Reiseverlauf - Christmas Island

Meeresbio Tauchexpedition nach Christmas Island

Die Weihnachts-Insel gilt als eines der letzten, geheimnisvollen und kaum betauchten Ziele im Indischen Ozean. Ein echter Geheimtipp für Taucher!
Die Steilwände, Höhlen, Riffe, unterschiedliche Arten von Haien und eine ausgeprägte Walhaisaison sind nur einige der Highlights, die Christmas Island zu bieten hat. Ein großer Teil der überwiegend mit tropischem Regenwald bestandenen Insel steht unter Naturschutz. Die rotgefärbten Landkrabben sind die wahren Stars des Eilands: Jedes Jahr strömen ungefähr 43 Millionen von ihnen aus dem Wald zur Küste, um dort ihre Eier im Meer abzulegen. Genau dann startet auch die Walhai-Saison. Die üppige Krabbensuppe hält sie am Ort. Die Unterwasserwelt ist atemberaubend: Über 200 Korallenarten sind rund um die Weihnachts-Insel zu bestaunen, die Wassertemperatur liegt ganzjährig zwischen angenehmen 26-29 °C. Steilwände und Grotten, die in Tropfsteinhöhlen enden, wechseln ab mit Korallengärten, in denen Tischkorallen oft gestapelt übereinander wachsen.

Die Insel ist aber auch über Wasser ein Highlight. Viele der endemischen Arten sind nur hier anzutreffen. Nehme dir die Zeit, diese Naturschätze und die vielen endemischen Tierarten zu entdecken. Da es schon immer unser Anspruch war, unseren Gästen mehr als nur die Unterwasserwelt zu zeigen, haben wir unsere Tour daher so aufgebaut, dass sich dir stressfrei die Möglichkeit bietet, die Naturschätze der Insel auch über Wasser ausgiebig zu erkunden. Entdecke mit uns Christmas Island!

 

Reiseverlauf:

03.-04.12.2020

  • Abflug und Ankunft in Jakarta
  • Übernachtung im Jakarta Airport Hotel innerhalb des Terminal (gegen Aufpreis)

05.12.2020

  • Weiterflug nach Christmas Island
  • Einchecken im Sunset Resort
  • Rest des Tages zur freien Verfügung und zum relaxen am Pool

06.-18.12.2020

  • 15 Tage / 14 Nächte in Doppelzimmern im Sunset Resort
  • tägliche Tauchausfahrten mit dem Speedboot mit insgesamt 20 Tauchgängen
  • das große Krabben Gekrabbel der roten Landkrabbe
  • Erkundungen der Insel und ihrer Naturschätze
  • tägliche meeresbiologische Erlebnisseminare (siehe auch unter Meeresbio Programm) inklusive Fluo-Nachttauchgang

19.12.2020

  • Check Out nach dem Mittagessen
  • Transfer zum Flughafen und Abreise via Jakarta

20.12.2020

  • Ankunft zurück in Europa

 

Durch die Teilnahme an den meeresbiologischen Erlebnisseminaren kann der VDST SK Meeresbiologie zertifiziert werden!
Es sind lediglich die Zertifizierungs-Gebühren in Höhe von €35,- zu entrichten.

VDST Tauchlehrer oder Übungsleiter können sich die Teilnahme mit 12h Weiterbildungsstunden anerkennen lassen!
Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig. bitte vorher anmelden.

Die solitäre Lage hunderte Kilometer vor der Südküste Javas und die Abgeschiedenheit von anderen Inseln oder Festlandmassen haben in Christmas Island über wie unter Wasser eine einzigartige Vielfalt hervorgebracht. Das umgebende Saumriff befindet sich nur wenige Meter vom Strand und fällt in traumhaft bewachsenen Steilwänden bis in große Tiefen ab. Fischschwärme, Großfische, Mantas, Walhaie aber auch andere Haiarten, wie Riff-, Hammer- oder Tigerhaie geben sich in den nahrungsreichen Gewässern ein Stelldichein. Der  Fischreichtum gemischt mit Makromotiven, endemischen Arten sowie bunten  Unterwasserlandschaften, atemberaubenden Steilwänden und anfängertauglichen Tropfsteinhöhlen begeistert jeden Taucher - egal ob Neuling oder Weltreisender.
Das Wasser hat ganzjährig eine angenehme Temperatur, die meist um die 28°C beträgt. Im offenen Meer, weitab von Kontinentalmassen, liegen die Sichtweiten ganzjährig zwischen 25 bis 40 Metern. An der Küste kann die Sicht dann temporär eingeschränkt sein, wenn es in der Regenzeit einmal kurz aber heftig regnet und die Insel über die vielen kleinen Bäche und Wasserfälle entwässert. Doch selbst dann gilt: Kaum ist der Regen vorbei hat die Strömung alles bereinigt und Christmas Islands Meer strahlt unter dem nächsten Sonnenstrahl topasblau.

 

  

 

Tauchbetrieb

Getaucht wird mit Extra Divers, die ihre Basis direkt am Flying Fish Cove haben. Jeden Vormittag und jeden Nachmittag werden  2-Tank-Speedboot Ausfahrten angeboten, d.h. pro Ausfahrt werden zwei Tauchgänge durchgeführt. So kannst du selbst entscheiden, ob du zwei oder vier Tauchgänge am Tag machen möchtest.

Für einen perfekten Ablauf und die Zufriedenheit der Gäste ist es natürlich auch nötig, dass für die Sicherheit und gute Verpflegung gesorgt wird. Die Ausfahrten finden mit einem nagelneues Aluminium Schnellboot (Bj. 2016; für maximal 16 Taucher) mit 2 x 250 PS statt. Für zertifizierte Nitrox Taucher steht gegen Gebühr auch EANitrox Flaschenfülungen zur Verfügung. Getaucht wird mit 12 Liter Aluminium Flaschen, mit DIN- oder INT-Anschlüssen.
Als Leihausrüstung stehen Set der 2016 neu angeschaffte AQUALUNG Ausrüstung zur Verfügung. Wenn Leihausrüstung benötigt wird, sollte dies gleich bei Buchung gleich mit angegeben werden.

Die Tauchpakete der Extra Divers sind immer pro fünf Tage (10 Tauchgänge) ausgelegt, im Reisepreis sind bereits zwei 5-Tage-Tauchpakete mit insgesamt 20 Tauchgängen inkludiert. Egal ob du in zwei Wochen zwei, drei oder gar vier Tauchpakete auswählst - es bleibt dir immer genug Spielraum und sogar freie Tage, um die atemberaubende Schönheit von Christmas Island auch über Wasser kennen zu lernen. Nehme dir die Zeit dafür - denn die Weihnachts-Insel „nur“ unter Wasser zu erforschen, wäre schon fast ein Sakrileg.

 

Sunset Resort

Das Sunset Resort liegt direkt an der Küste, hoch über dem Meer auf einer Klippe, weniger als 5 Minuten von der Tauchbasis entfernt. Die Lage ist überzeugend, denn nur wenige Gehminuten entfernt befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants lässt.
Die 12 Zimmer sind großzügig gestaltet und sehr sauber. Als eines der wenigen Resorts verfügt das Sunset Resort über einen eigenen Pool. Ein BBQ-Bereich und Kochmöglichkeiten im Gemeinschaftsbereich sind vorhanden - falls man nicht immer in eines der netten Restaurants der Insel gehen möchte. Im Sunset selbst wird keine Restauration angeboten (so wie in allen Lodges der Insel). Gegen Aufpreis können wir aber Frühstück bei Sue, im Frühstückscafé „1888“ gegenüber dem Resort vorbestellen.
Kostenloses W-LAN, Waschmaschinen, sowie Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

 

 

Meeresbio Programm
"Das große Krabben Gekrabbel"

Christmas Island ist zu einem großen Teil mit tropischem Regenwald bedeckt und wird aufgrund seiner vielfältigen und zu einem großen Teil endemischen Flora & Fauna auch oft als „das Galapagos Australiens“ bezeichnet.
Die knallroten Weihnachtsinsel-Landkrabben (Gecarcoidea natalis) kommen nur hier und auf den Kokos-Keeling-Inseln vor und sind aufgrund Ihres Massenmigrationsverhaltens weltweit bekannt, den jedes Jahr strömen Millionen von ihnen
aus dem Wald an die Küste, um dort in einem einzigartigen Schauspiel ihre Eier in das Meer abzugeben.
Genau dann kommen auch zahlreiche Walhaie und andere Großfische zur Weihnachts-Insel, um sich an der üppigen "Krabbensuppe" gütlich zu halten.

Daher werden sich die meeresbiologischen Erlebnisseminare auch hauptsächslich mit den Größten und den Kleinsten  der Meeresbewohner beschäftigen.
So wird es zum Besipiel das interaktive "Guiness Buch der Hai-Rekorde" Quiz genauso geben, wie die Seminare „Haie - Jäger der Meere", "Das kleine Flossen 1x1", “Zähne auf der Haut" und "Die Supersinne der Haie". Selbstverständlich ist auch die "Interaktion Hai - Mensch" ein wichtiges Thema, dem wir uns ausführlich widmen werden.

Aber auch die Wirbellosen wollen wir nicht vernachlässigen und widmen ihnen das kurzweilige Seminar „Tiere ohne Rückgrat“. Den roten Landkrabben und den Palmdieben widmen wir das Seminar "Scherenträger im Panzer".

Christmas Island hat auch ausserhalb des Wassers mit seinen tropischen Wäldern und einnmaligen Flora und Fauna sehr viel zu bieten. Für alle diejenigen, die auch die Insel etwas erkunden möchten, halte ich ein besonderes Angebot von gemeinsamen Exkursionen inklusive Vogelbeobachtung bereit.

Meeresbiologische Erlebnisseminare sind stets kurzweilig und halten auch für  „alte Tauchhasen“ noch viel Wissenswertes und Interessantes bereit und so mancher Gast erinnert sich noch gerne an die unterhaltsamen Geschichten von Constanze und die spannenden Reef Checks auf ihrer Basis am Roten Meer.

 

Durch die Seminarteilnahme besteht gleichzeitig die Möglichkeit zur Abnahme des VDST SK Meeresbiologie für Taucher bzw. für VDST Tauchlehrer und Übungsleiter die Anerkennung von 12 Weiterbildungsstunden.

 

 

 

 

 

 

Gäste-und Pressestimmen:

„Vielen Dank für den informativen Meeresbio Workshop. Das hat gleich wieder Lust auf mehr gemacht.“
Tauchclub Frankfurt

„So waren am Ende des Gefährliche Meerestiere Seminars alle 55 Teilnehmer für den nächsten Tauchurlaub gerüstet und werden ihre Reiseapotheke dementsprechend komplettieren. Danke an Constanze Conrad für einen höchst informativen Abend.“
Bergsträsser Anzeiger

„Werde zukünftig das Meer mit anderen Augen sehen. Danke dafür!“
Tauchclub Padertaucher

„Zu Deinem Vortrag bei uns kann ich nur eine durchweg positive Rückmeldung geben. Nicht nur die Erwachsenen, sondern ganz besonders auch die Kinder/Jugendlichen waren von Deiner unkomplizierten, einfühlsamen Art und Deinem fundierten Fachwissen angetan. Die interaktive Seminargestaltung hat ihr übriges dazu beigetragen. Du warst klasse!!!
DUC Lübeck

„Ich nahm am Eco-Diver teil, identifizierte und zählte die Tiere und habe viel über das Leben am Riff gelernt und einen kleinen Beitrag zum Riffschutz geleistet. Eine abwechslungsreiche und wunderbare Woche voll neuer Erfahrungen.“
Sandra, Langenbach, Deutschland

„Nochmals vielen Dank für Deine Reisebegleitung und fachkundigen Erläuterungen, die unsere UW-Erlebnisse vervollständigt haben!“
Sigrid Jerk, Schweiz

„Super Seminare. Habe selten so viel Wissenswertes und Neues so unterhaltsam vermittelt bekommen. Constanze`s Meeresbio Seminare sind uneingeschränkt empfehlenswert!“
Seastar Online Magazin

„Es waren wunderschöne Tage und ich werde noch lange davon zehren. Vielen, vielen Dank für die hervorragende Reiseorganisation.“
Maria Schneider, Österreich

Seit über zwanzig Jahren ist Constanze weltweit im Riff- und Delfinschutz aktiv. Im Jahr 2005 wurde sie zum „Reef Check Champion of the Year“ von der UCLA ausgezeichnet. Neben der Forschung ist Öffentlichkeitsarbeit ein ganz wichtiges Thema in ihrem Leben. „Man kann nur das schützen, was man kennt“ ist ihr Motto. Sie ist seit vielen Jahren als Referentin unterwegs und bekannt für ihre unterhaltsamen meeresbiologischen Erlebnisseminare und Workshops. Constanze hat in diversen deutsch- und englischsprachigen Printmedien publiziert, war fünf Jahre lang Autorin der Kolumne „Rotes Meer aktuell“ der Tauchzeitschrift Unterwasser und Redaktionsmitglied des online Magazins Scubanova. Sie hat nicht nur bei Fernsehproduktionen für ARD, ZDF, WDR, SWR, ARTE, SF, TSR und BBC als Protagonistin, Autorin, Location Scout und wissenschaftliche Beraterin mitgewirkt, sondern wurde auch von dem ZDF Gesellschaftsmagazin „Mona Lisa“ porträtiert. Als Expeditionsleiterin hat sie durch die Organisation und Durchführung von Reisen in warme Gefilde wie Galapagos, Französisch Polynesien oder dem Sudan, aber auch in kalten Gewässern, wie Island und der Antarktis viel Erfahrung gesammelt, die garantieren, dass auch diese Tour wieder ein einmaliges Erlebnis werden wird.

Meeresbiologie Tauchexpedition auf die Weihnachts Insel
2.700,- Euro pro Person
im Standard Doppelzimmer

Zuschlag Ocean View Room: 50,- Euro pro Person im Doppelzimmer
Zuschlag Superior Ocean View Room: 100,- Euro im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag Standard Room: 790,- Euro

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

 

Im Preis inbegriffen:

  • Flug Jakarta - Christmas Island - Jakarta
  • inkl. 10 kg extra Tauchgepäck auf dem Inlandsflug
  • Flughafen Transfer zum Resort und vice versa
  • 15 Tage / 14 Nächte im Doppelzimmer im Sunset Resort
  • 2 x 5-Tage-Tauchpaket = 20 Tauchgänge vom Boot
  • 12L Pressluftflasche
  • Meeresbiologisches Erlebnisprogramm mit Constanze Conrad
  • Meeresbiologisch geführte Tauchgänge inkl. 1 "Fluo-Nachttauchgang"
  • VDST Spezialkurs Meeresbiologie Abnahme
  • 12 Weiterbildungsstunden für VDST Tauchlehrer und Übungsleiter (bitte bei der Anmeldung angeben)

 

Nicht im Preis inbegriffen:
Flug nach Jakarta
Zwischenübernachtung in Jakarta
Essen und Getränke
Hafen- und Nationalpark Gebühren Raja Ampat (~135,- Euro)
weitere Tauchgänge
ggf. Zertifizierungsgebühr (35,- Euro) bei VDST SK Abnahme
zusätzliche Ausflüge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder

 

Hinweis:
Visa-, Pass-, Gepäck- oder lokale Gebühren können sich jederzeit unangekündigt ändern!

Der Reiseablauf kann sich wetterbedingt oder aus organisatorischen Gründen verändern.

Die Reise wird in dem genannten Verlauf ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen durchgeführt. Bei Nichterreichen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisetermin abzusagen oder in eine unbegleitete Reise ohne Meeresbiologie Programm umzuwandeln!

Tauchexpedition auf die Weihnachts-Insel inkl. Meeresbiologie Programm (03.-20.12.2020)

Anmeldung per Mail an:      info@blueheavenholidays.com

Bitte das Stichwort "Krabbengekrabbel" mit angeben!

unter Angabe von:
Vor- und Zuname
Postanschrift
Geburtsdatum
Telefonnummer unter der du tagsüber erreichbar bist
Anzahl deiner geloggten Tauchgänge
Tauch-Zertifizierung

Wir freuen uns, dass du mit dabei bist auf unserer speziellen Tauchexpedition nach Christmas Island!