Malediven

Malediven Gruppenreise 2021 - Manta Tanz im Süd Ari Atoll

Reiseverlauf

Manta vor den Malediven

Tauchurlaub 2021 - Corona-frei abtauchen auf den Malediven

Lange haben wir warten müssen, bis wir wieder an den schönsten Plätzen abtauchen können. Jetzt hat das Träumen ein Ende, denn im Sommer 2021 geht es in den Tauchurlaub auf die Malediven.

Azurblau und smaragdgrün reihen sich die Koralleninseln der Malediven auf.
Beeindruckende Tauchplätze, die nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren haben. Die Malediven lassen Urlaubs- und Taucherträume wahr werden.

Das Athiri-Beach Resort liegt auf der Einheimischen Insel Digurah im Süd Ari Atoll. Die ruhige Insel hat eine super Lagune und viele Top Tauchplätze mit Mantas und ganzjährig Walhaien liegen direkt vor der Tür. Weitere Toptauchplätze in der Nähe sind Kuda Rah Thila, Seventh Heaven, Broken Rocks, FiveRocks, Coral Hills, Manta Garden, Rhandhi Wreck, Arches, Angaga Thila und Maachafushi Wrack.

Eine Meeresbio-Tauchtour ins Paradies!
Sei mit dabei und lass dich auf die Interessenten Liste setzen. So sicherst du deinen Platz und musst keine Anzahlung leisten !!

Insel Dhigurah, Malediven    Athitri Beach Resort - ideal für den Tauchurlaub

Reiseverlauf:

30.07.2021

  • Abflug aus Europa

31.07.2021

  • Ankunft am Flughafen von Male
  • Speedboot Transfer nach Digurah
  • Einchecken im Athiri Beach Resort, Abendessen und Übernachtung

01.08.-12.08.2021

  • 12 Übernachtungenim Athiri Beach Resort inklusive Halbpension und täglich 1,5L Wasser pro Zimmer
  • 16 Boots-Tauchgänge, 11L Pressluftflasche und Blei
  • tägliche meeresbiologische Erlebnisseminare (siehe auch unter Meeresbio Programm)

12.08.2021

  • Speedboot Transfer zum Flughafen und Abreise

13.08.2021

  • Ankunft zurück in Deutschland, Österreich, Schweiz etc.


Durch die Teilnahme an den meeresbiologischen Erlebnisseminaren  kann der VDST SK Meeresbiologie zertifiziert werden!
Es sind lediglich die Zertifizierungs-Gebühren in Höhe von €35,-- zu entrichten.

VDST Tauchlehrer oder Übungsleiter können sich die Teilnahme mit 12h Weiterbildungsstunden anerkennen lassen!
Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig. bitte vorher anmelden.

Athitri Beach Resort, MaledivenAthiri Beach Resort

Hotelbeschreibung:

Das Athiri-Beach Resort liegt auf der Einheimischen Insel Dhigurah im Süd Ari Atoll. Es steht unter dem Management des Deutschen Matthias Degen und seiner maledivischen Frau. Die ruhige Insel mit seiner ausgezeichneten Lagune wird von freundlichen eher älteren Einheimischen bewohnt. Viele Top Tauchplätze mit Mantas und ganzjährig Walhaien liegen direkt vor der Tür.

Athiri Beach Doppelzimmer

Das Athiri-Beach verfügt über:

16 Doppelzimmer auf 3 Etagen,
11 ca. 28qm große Ocean View Zimmer
4 Family Zimmer = Ocean View Zimmer mit Verbindungstür und
eine ca. 37qm große Ocean View Suite mit größerem Badezimmer mit Badewanne.

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Badezimmer, King Size Bett, Schrank, Schreibtisch, Deckenventilator, Klimaanlage, TV, Wasserkocher, Tresor, Minibar und Terrasse bzw. Balkon.

Sonnenterasse des Athiri Beach ResortIm 2. Stock befindet sich eine Sonnenterrasse mit Sonnenbetten, Bar und sensationellem Blick über die Lagune. Von hier aus kann man den fantastischen Sonnenuntergang erleben.
Das Resort verfügt über eigenes Wasser in Trinkwasser Qualität. Internet wird kostenlos angeboten (nicht garantiert und leider auf den Malediven recht langsam).
Nur ca. 250m vom Hotel entfernt befindet sich ein toller Strand mit Sonnenliegen, der täglich gereinigt wird. Dort, wie auch im Hotel inklusive Sonnenterrasse und auf dem Tauchboot sind Bikinis und Badehosen erlaubt. Auf der Einheimischen Insel sollten ansonsten nicht weniger als kurze Hosen und T-Shirt getragen werden.

Aufenthaltsbereich Athiri Beach

Verpflegung:
Es können Verpflegungsvarianten mit Frühstück, Halb- und Vollpension gebucht werden. Bei unserer Gruppenreise ist Halbpension mit Frühstück und Abendessen, sowie 1,5L Mineralwasser pro Tag und Zimmer vorgesehen.

Da es sich um eine Einheimischen Insel handelt, darf dort kein Alkohol ausgeschenkt werden. Daher gibt es im Resort nur alkoholfreies Bier. Alternativ wird gegen Entgelt die Bar der benachbarten Hotelinsel angefahren (Mindestteilnehmerzahl erforderlich).

Ein Highlight auf der Insel ist die Sandbank, die sich von Dhigurah bis nach LUX Maldives erstreckt. Die Sandbank kann zu Fuß besucht werden oder per Exkursion.

Tauchen

Korallenriff mit MantaAthiri-Beach hat ein eigenes Tauch Center. Neben den Tauchausfahrten werden auch weitere Wassersportarten und Exkursionen angeboten.
Getaucht wird mit 11L Pressluft Flaschen. Nitrox wird gegen Gebühr angeboten. Das Tauchcenter verfügt über ein eigenes Transferschiff mit 28 Sitzen und 500PS sowie über ein Tauchboot (Dhoni) für maximal 22 Taucher mit Sonnendeck, 2 Toiletten und 4 Duschen .
Die beiden Tauchlehrer, Vater und Sohn, stammen von der Insel und kennen sich bestens an allen Tauchplätzen aus.
Gepflegtes Tauchequipment ist vorhanden und kann gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Walhai vor den MaledivenTauchgebiet
Das Highlight sind mit großer Sicherheit die Walhaie und Mantas, die in der Lagune oder am Riff zu bestaunen sind.

Weitere Toptauchplätze in der Nähe sind Kuda Rah Thila, Seventh Heaven, Broken Rocks, Five Rocks, Coral Hills, Manta Garden, Rhandhi Wreck, Arches, Angaga Thila und Maachafushi Wrack.
Längere Ausfahrten zu Walhai Spots kosten einen vor Ort zu zahlenden Aufpreis. Mit dem eigenen Transferboot werden gegen Aufpreis auch spezielle Touren als 2 -oder 3-Tank Dives nach Maaya Thila, Hafza Thila, Fishead, Alimatha Corner und Alimatha Night angeboten.

 

Meeresbio Programm Malediven:

Auf dieser speziellen Tauchtour auf die Malediven steht nicht nur tauchen, entspannen und
geniessen auf dem Programm, sondern es werden zusätzlich wieder kurzweilige meeresbiologische
Erlebnisseminare angeboten. Den Teilnehmern wird so auf spannende und unterhaltsame Weise der
zerbrechliche Lebensraum Korallenriff und deren kleineren und größeren Bewohner nähergebracht.

Constanze Conrad erklärt die Unterwasser Welt

Zu den abwechslungsreichen Themen gehören diesesmal u.a. „Korallen - Pflanzen, Tiere, Steine?“, „Das geheime Liebesleben der Korallen“, „Manta, Walhai und die kleinere Verwandschaft“, „Jagdstrategien“ „Guck mal was da schwimmt“, „Meeresbiologisches Waffenarsenal“, „Verletzungen durch Nesselgifte“.

Dazu gibt es Übungen zum Erkennen verschiedener Meeresschildkröten Arten und auch die Themen „Umweltgerechtes Tauchen“ und „Bedrohung und Schutz“ dürfen nicht fehlen, denn wir können nur das schützen, was wir kennen.

Da gibt es auch für „alte Tauchhasen“, noch viel Wissenswertes und Interessantes neu zu entdecken und so mancher Gast erinnert sich noch an die unterhaltsamen Geschichten von Constanze und die spannenden Reef Checks auf ihrer Basis am Roten Meer.

 

Durch die Seminarteilnahme besteht gleichzeitig die Möglichkeit zur Abnahme des VDST SK Meeresbiologie für Taucher bzw. für VDST Tauchlehrer und Übungsleiter die Anerkennung von 12 Weiterbildungsstunden.

 

 

Gäste-und Pressestimmen:

„Vielen Dank für den informativen Meersbio Workshop. Das hat gleich wieder Lust auf mehr gemacht.“
Tauchclub Frankfurt

„So waren am Ende des Gefährliche Meerestiere Seminars alle 55 Teilnehmer für den nächsten Tauchurlaub gerüstet und werden ihre Reiseapotheke dementsprechend komplettieren. Danke an Constanze Conrad für einen höchst informativen Abend.“
Bergsträsser Anzeiger

„Werde zukünftig das Meer mit anderen Augen sehen. Danke dafür!“
Tauchclub Padertaucher

„Zu Deinem Vortrag bei uns kann ich nur eine durchweg positive Rückmeldung geben. Nicht nur die Erwachsenen, sondern ganz besonders auch die Kinder/Jugendlichen waren von Deiner unkomplizierten, einfühlsamen Art und Deinem fundierten Fachwissen angetan. Die interaktive Seminargestaltung hat ihr übriges dazu beigetragen. Du warst klasse!!!"
DUC Lübeck

„Ich nahm am Eco-Diver teil, identifizierte und zählte die Tiere und habe viel über das Leben am Riff gelernt und einen kleinen Beitrag zum Riffschutz geleistet. Eine abwechslungsreiche und wunderbare Woche voll neuer Erfahrungen.“
Sandra, Langenbach, Deutschland

„Nochmals vielen Dank für Deine Reisebegleitung und fachkundigen Erläuterungen, die unsere UW-Erlebnisse vervollständigt haben!“
Sigrid Jerk, Schweiz

„Super Seminare. Habe selten so viel Wissenswertes und Neues so unterhaltsam vermittelt bekommen. Constanze`s Meeresbio Seminare sind uneingeschränkt empfehlenswert!“
Seastar Online Magazin

„Es waren wunderschöne Tage und ich werde noch lange davon zehren. Vielen, vielen Dank für die hervorragende Reiseorganisation.“
Maria Schneider, Österreich

 

Meeresbiologin Constanze ConradSeit über zwanzig Jahren ist Constanze weltweit im Riff- und Delfinschutz aktiv. Im Jahr 2005 wurde sie zum „Reef Check Champion of the Year“ von der UCLA ausgezeichnet. Neben der Forschung ist Öffentlichkeitsarbeit ein ganz wichtiges Thema in ihrem Leben. „Man kann nur das schützen, was man kennt“ ist ihr Motto.

Sie ist seit vielen Jahren als Referentin unterwegs und bekannt für ihre unterhaltsamen meeresbiologischen Erlebnisseminare und Workshops. Constanze hat in diversen deutsch- und englischsprachigen Printmedien publiziert, war fünf Jahre lang Autorin der Kolumne „Rotes Meer aktuell“ der Tauchzeitschrift Unterwasser und Redaktionsmitglied des online Magazins Scubanova. Sie hat nicht nur bei Fernsehproduktionen für ARD, ZDF, WDR, SWR, ARTE, SF, TSR und BBC als Protagonistin, Autorin, Location Scout und wissenschaftliche Beraterin mitgewirkt, sondern wurde auch von dem ZDF Gesellschaftsmagazin „Mona Lisa“ porträtiert.

Als Expeditionsleiterin hat sie durch die Organisation und Durchführung von Reisen in warme Gefilde wie Galapagos, Französisch Polynesien oder dem Sudan, aber auch in kalten Gewässern, wie Island und der Antarktis viel Erfahrung gesammelt, die garantieren, dass auch diese Tour wieder ein einmaliges Erlebnis werden wird.

Tauchurlaub auf den Malediven im Süd Ari Atoll inkl. Meeresbio Erlebnisprogramm
Gruppenreise vom 30.07.-13.08.2021

2350,- Euro pro Person
Einzelzimmer auf Anfrage

Zuschlag Flugtransfer statt Speedboot: 199,- Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen

 

Im Preis inbegriffen:

12 Übernachtungen im Athiri Beach im Doppelzimmer inklusive Halbpension und 1,5L Wasser pro Nacht und Zimmer
16 Bootstauchgänge, 11L Pressluftflasche, Blei

Meeresbiologisches Erlebnisprogramm mit Constanze Conrad
Meeresbiologisch geführte Tauchgänge
VDST Spezialkurs Meeresbiologie Abnahme
12 Weiterbildungsstunden für VDST Tauchlehrer und Übungsleiter (bitte bei der Anmeldung angeben)

Speedboot Transfer vom Flughafen zur Hotel Insel und zurück
(Male - Dhigura 16:00 Uhr / Dhigura - Male 6:30 Uhr)

 

Nicht im Preis inbegriffen:

Flug nach Male (z.B. ab Frankfurt/Main mit Quatar Airways ab 899,- Euro pro Person)
Malediven Green Tax (aktuell 6,- US $ pro Person und Tag)
Nitrox ca. 6,- US $ pro Flasche
15L Flasche ca. 5,- US $ pro Tauchgang
Tauch-Leihausrüstung
Zusätzliche Tauchgang ca. 50,- US $
Ausfahrten zu Manta-, Walhai- und weiter entfernt liegenden Tauchplätzen ca. 25,- US $ pro Person für 2 Tauchgänge
Schnorchler an Bord 15,- US $ pro Ausfahrt
Zertifizierungsgebühr (35,- €) bei VDST SK Abnahme
Getränke, Ausflüge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder

 

Hinweis:

Visa-, Pass-, Gepäck- oder lokale Gebühren können sich jederzeit unangekündigt ändern!

Der Reiseablauf kann sich wetterbedingt oder aus organisatorischen Gründen verändern.

Die Reise wird in dem genannten Verlauf ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen durchgeführt. Bei Nichterreichenbehält sich der Veranstalter das Recht vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisetermin abzusagen oder in eine unbegleitete Reise ohne Meeresbiologie Programm umzuwandeln!

Tauchurlaub auf den Malediven im Süd Ari Atoll inkl. Meeresbio Programm
Gruppenreise vom 30.07.-13.08.2021

Aufgrund der ungewissen Corona Lage bieten wir eine unverbindliche Interessenten Liste an. Auf diese könnt ihr euch ohne jegliche Verpflichtung registrieren lassen. So ist euch ein Platz auf dieser besonderen Tour sicher und ihr seid eine Nasenspitze voraus, wenn der große Reise-Boom wieder einsetzt!

Auch Reservierungen sind selbstverständlich möglich und wir bieten euch als besonderen Service eine Reservierung OHNE Anzahlung an!

Registrierung oder Anmeldung per Mail an:      info@blueheavenholidays.com

unter Angabe von:
Vor- und Zuname
Postanschrift
Geburtsdatum
Telefonnummer unter der du tagsüber erreichbar bist

Wir freuen uns, dass du mit dabei bist auf unserer Tauchtour auf die Malediven!